Weihnachtliches Gastronomie Marketing

Gastronomie Marketing Weihnachten
Heute geht es darum, wie du mit deinem gastronomischen Betrieb mehr Umsatz und Sichtbarkeit mit diesen 3 weihnachtlichen Marketing Tipps bekommst.

Hallo und wilkommen zu „Der digitale Gastronom“, der Podcast für den Gastronom von morgen. Mein Name ist Tom Gleitsmann, ich bin studierter Web-Entwickler, Online-Marketing Berater und gelernter Koch. Ich unterstütze Gastronomen bei der digitalen Transformation und heute, geht es um den Endspurt. Also die letzte große Schlacht des Jahres, die Weihnachtszeit.

Hierfür habe ich euch einige Tipps bzw. Marketing Ideen aufbereitet, die ihr so oder so ähnlich für euren gastronomischen Betrieb einsetzen könnt.

Warum ist gerade die Weihnachtszeit ein guter Zeitpunkt dafür?
Naja, grundsätzlich finden zu dieser Zeit immer oder meisten die ganzen Firmenfeiern statt. Desweiteren sind die meisten Gäste auch wesentlich großzügiger. Damit ihr diese Zeit optimal nutzen könnt, solltet ihr im Vorwege, euer Marketing für diese Zeit planen.

Tipp Nr 1. Der Adventskalendar

Also, wer kennt ihn nicht. In der Vorweihnachtszeit immer sehr beliebt und auch eigentlich kaum wegzudenken. So ein Kalendar ist nicht nur bei den Kindern beliebt, sondern auch bei euren potenziellen bzw. Stammgästen. Nutzt das für euer Marketing und verlost jeden Tag kleine Überraschungen. z.B. Essensgutscheine, Freigetränke oder Rabatte.

Am besten funktioniert das über eure Social Media Kanäle. Macht so was wie: „Liked und kommentiert den Beitrag“ um daran teilzunehmen. Der Vorteil für euch: Gewinnspiele haben in der Regel eine hohe Beteiligung. Ihr erreicht also wohlmöglich auch die Freunde von euren Fans und macht diese auf euch Aufmerksam.

Extra Tipp: Promotet an jedem Tag irgendein Produkt oder eine Dienstleistung von euch. Also, wenn sich das Gewinnspiel an diesem Tag um einen Gutschein für ein Gänsessen dreht, dann packt ein hochwertiges Bild von einem angerichteten Teller mit in den Beitrag und schreibt auch die Details dazu.

„Also wir verlosen einen Gutscheinen für ein Gänseessen für 2 Personen“ das es aktuell bei uns gibt. Mit Feigenrotkohl, hausgemachten Speckknödeln und geräucherter Pflaumenjus im Wert von 37,90 Euro.“

Die Teilnehmer müssen sich danach denken: Selbst wenn ich nicht gewinne komme ich vorbei, da dass so lecker aussieht.

Also, nochmal der Tipp: Erstelle einen Adventskalendar für deinen Betrieb.

Tipp Nr. 2 Weihnachtsabende als Öffentliche Veranstaltung


Wie wäre es mit so einer Art „Themenabend“?

Ihr könntet z.B. einen eigenen Weihnachtsmarkt veranstalten, wo ihr eure Gerichte in kleineren Portionen anbietet, damit die Gäste für wenig Geld alles mal probieren können. So lockt ihr viele neue Interessenten an, die dann eventuell ihr Familieres Weihnachtsessen dann bei euch veranstalten.

Dazu könnt ihr dann noch eine Glühweinstation machen uvm. Also, Themenbezogene Öffentliche Veranstaltungen sind immer toll für die Akquise von neuen Gästen.

Im übrigen solltet ihr das natürlich auch über eine Facebook Veranstaltung promoten, um mehr Interessenten dafür zu gewinnen. Ich hab übrigens rund um das Thema Facebook Marketing einen großen Artikel geschrieben, wo viele hilfreiche Tipps & Tricks vorkommen, die ihr Schritt für Schritt nachmachen könnt.

Tipp Nr. 3 gebrannte Mandeln & Plätzchen als Amuse bouche.

Ein Tipp der für die Kundenbindung besonders gut geeignet ist. Anstatt vielleicht ein herkömmliches Amouse Bouche zu servieren, könnt ihr als kleines Präsent ein paar gebrande Mandeln abgepackt mit auf den Tisch legen, die sich die Gäste anschließend mit das Hause nehmen können. Noch besser: Lass dir die Verpackung für die Mandeln mit deinen Firmenlogo und der Anschrift bedrucken. Wenn du danach googelst, findest du da relativ schnell was und das ist auch ziemlich günstig.

Tipp Nr. 3 ist auch was, was unter das Overdelivern fallen würden, also „Mehr bieten als erwartet wird“. Wenn du darüber mehr erfahren möchtest, kann ich dir auch die Podcastfolge dazu empfehlen.

Ja, das waren meine 3 Tipps für die Weihnachtszeit in der Gastronomie. Ich hoffe die haben dich ein bisschen inspiriert.

Solltest du Hilfe benötigen, Fragen haben oder ähnliches, benutz gerne den ersten Link in den Shownotes um mich zu kontaktieren.

Wie immer freue ich mich auch über Feedback und eine Bewertung zu dem Podcast.

Vorsprung durch Wissen - Kostenlos in den digitalen "Wissensverteiler" eintragen und zusätzlich mein Buch geschenkt bekommen!

Das war ein Ausschnitt aus dem Interview mit Patrick Lahr. Ich empfehle dir, dir die ganze Podcastfolge einfach anzuhören, damit du sie auch akkustisch aufnehmen kannst.

Weitere Rezepte

Share via
Copy link
Powered by Social Snap